noscript-img
 

Bauarbeiten

Hier sehen Sie unsere baulichen Tätigkeiten

2019-08-08 Wegezaun

2019-08-08_Wegezaun

11 Bilder

2018 04 21 Bauarbeiten

201804_21Bauarbeiten

32 Bilder

2017-04-15 2.Arbeitseinsatz-2017

2017-04-15_2.Arbeitseinsatz-2017

13 Bilder

2015 Präsidenten Lok

Für unseren Präsidenten ist "Das Beste" gerade gut genug.

80 Bilder

2014-08 Hubtisch

Am 7. August 2014 erfolgte die Fertigstellung des Hubtisches

15 Bilder

2014-06 Brückenbau

Am 28. Juni 2014 sind die Brückenträger mit Bretter belegt worden.

67 Bilder

2014-05 Rodung

Am 10. / 17. und 24. Mai 2014 ist eine Rodungsaktion durchgeführt worden.

16 Bilder

2014-05 Baumfällen

Am 10. Mai war "Gefahr in Verzug" und somit musste eine Fichte gefällt werden.

31 Bilder

2014-04 NS2f "Helmut" Anlieferung

Es gibt wieder eine neue Lok auf unserer Anlage

12 Bilder

2014-04 Brücke + Scherentisch

Am 14. April 2014 haben die fleißigen Heinzelmänchen begonnen zu arbeiten.
"Gott hub die Baugrube aus - doch er fand die Arbeit nicht"

61 Bilder

2008 Wasserturm

Um für den Wasserverbrauch der großen Dampfloks gewappnet zu sein, wurde bei der Remise 2 eine Wasserfassung installiert und im Frühjahr 2008 neben dem Rundlokschuppen ein Wasserturm über den Gleisen gebaut. Das Wasser wird dann in einer Rohrleitung von der Remise in den Wasserturm gepumpt.

56 Bilder

2008 Plattenlegen

Und es geht wieder einen Schritt weiter.

10 Bilder

2008 MH-8 Anlieferung

Hier kam die zweite große Damplok.

40 Bilder

2008 MH-7 Anlieferung

Hier kam die erste große Damplok an.

70 Bilder

2006-2007 Remise

2006 war Baubeginn der Remise II für die E-Loks. Es entstand ein attraktiver zweckmäßiger Bau mit 6 Ständen, eine Schiebebühne und einem hydraulischem Senktisch zum Verstauen der Fahrzeuge im 56 m² großen Keller des Schuppens. Auch hier die wichstigsten Daten, wie schon beim Tunnelbau: Mini-Dampf Mitglieder und Helfer leisteten ca. 2600 Arbeitsstunden und verbauten jede Menge Beton, Stahl, Ziegeln und Holz.

184 Bilder

2006 Hebebühne

16 Bilder

2004 Tunnelbau

Das erste von zwei ehrgeizigen Projekten wurde im Frühjahr 2004 begonnen. Die Gartenbahnanlage sollte zwei Tunnel erhalten. Was sich hier so leicht anhört und auf der Modellbahnanlage zu Hause im Handumdrehen gebaut ist, war hier nur mit sehr viel Personen- und Materialeinsatz zu schaffen. Nicht zu vergessen sind die unzähligen Sponsoren die dieses Projekt finanziell ermöglicht haben.
Die wichtigsten Daten zum Bau der 2 Tunnelröhren mit 12,26 und 12,60 m Länge: 2000 Arbeitsstunden, 250 m³ bewegte Erde, 80 m³ Beton, 4000 kg Betonstahl, 19,5 Kisten Bier.

194 Bilder

2002 Aller Anfang

1992 kam Hr. Peter Kraly mit Bauteilen und Plänen seiner Dampflok BR 01 zur Ausstellung des Modellbahnklubs Zirl. Es konnten sich jedoch nur Besucher, die schon mit Gartenbahnen in Berührung gekommen waren, etwas Genaueres darunter vorstellen. 2000 kam dann so richtig Bewegung in das Projekt "Minidampf Tirol".

66 Bilder

2021 Winter

25 Bilder